Badminton Club Affoltern am Albis

Leidenschaft für den Badminton-Sport, Spass und Freude am gemeinsamen Spiel, ob im Einzelwettkampf, Mixed- oder Doppel-Duell und Vorfreude auf das Treffen mit den Anwesenden der rund 50 Aktivmitglieder treibt die Spielerinnen und Spieler des Badmintonclubs Affoltern am Albis seit dem 21. Oktober 1976 wöchentlich in die Turnhalle. Vom Plausch-Spieler bis zur Bestreiterin von Interclubspielen der 3. Liga sind alle Niveaus unter unseren Mitgliedern vertreten und jederzeit als Neumitglied willkommen! Von August bis Juni werden die Trainierenden von Yohanes Hogianto, einem der nationalen Top-5-Spieler, mit viel Enthusiasmus in ihren Fähigkeiten verbessert. Somit stellt der BCA drei Mannschaften, eine in der dritten und zwei in der vierten Liga, in der Interclub-Saison auf.

Aufgrund dieser Meisterschaftsspiele liegt dem Badmintonclub Affoltern am Albis die Nachwuchsförderung besonders am Herzen. Wöchentlich werden unsere 30 Juniorinnen und Junioren vom motivierten Trainerteam während der separaten Junioren-Trainings in ihrem Handling mit Shuttle und Schläger geschult und im gemeinsamen freien Spielen angeleitet und unterstützt. Sowohl die individuelle Förderung der jüngeren Badmintonbegeisterten, als auch das Eingliedern ins Clubleben werden beim BCA gross geschrieben!